Kultur:Plakat

Kultur:Plakat

Wien ist die Metropole des Kunst- und Kulturplakates. Ausstellungen und kulturelle Events werden aus Tradition übers Plakat beworben. Mit dem Gewista Tochterunternehmen Kultur:Plakat steht Kultur- und Eventveranstaltern seit ein paar Jahren eine attraktive, auffällige, zuverlässige und vor allem leistbare Werbemöglichkeit für ihre Botschaften zur Verfügung – eine willkommene Initiative zur legalen Anbringung von Eventankündigungen.

Das Angebot umfasst an die 6.000 Standorte an denen Ankündigungen aller Art auf Lichtmasten und Schaltkästen optimal in Szene gesetzt werden können. Und weil monetäre Möglichkeiten, gerade in der Kultur- und Veranstaltungsszene sehr unterschiedlich ausfallen, bietet Kultur:Plakat besonders flexible Pakete an.

Für kleine Kulturinstitutionen, die über gar kein Werbebudget verfügen, hält die Kultur:Plakat ein ganz besonderes Zuckerl bereit: die Aktion „Freie Flächen“ ermöglicht einen kostenlosen Aushang. Auf diese Weise wollen wir aushelfen, um die Vielfalt der Wiener Kulturszene, unabhängig von Geldmitteln, am Leben zu erhalten.

Nähere Informationen gibt es unter www.kulturplakat.at

kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation