Menu

 
Bling Bling heißt das neue Rubbellos der Österreichischen Lotterien. Promotet wurde es über eine einzigartige  Inszenierung, mittels Wartehallen-Totalbrandings in Interaktion mit Digitalen City Lights in Wien, Salzburg und Graz. National kamen auch Plakat und City Light zum Einsatz.

Das neue Rubbellos, präsentierte sich dank einer Innovative & Ambiente Media Inszenierung - einem Wartehäuschen Totalbranding - der Gewista. Die Wartehalle erschien unter Einbeziehung der komplett folierten Glasflächen und der City Lights zur Gänze im Rubbellos-Look.

Das Highlight der Inszenierung: In eines der City Lights war eine Fotobox mit Kamera eingebaut, die über einen Touchscreen zu bedienen war. Passanten konnten so Fotos von sich selbst machen und aus verschiedenen Hintergrundbildern in Bling Bling-Optik auswählen.

Die besten Fotos wurden in Folge auf Digitalen City Lights ausgespielt.