Menu
 

Out of Home-Award vormals Österreichischer Plakatpreis


Der Out of Home-Award, vormals bekannt als der Große Österreichische Plakatpreis, der Gewista gilt aufgrund seiner Sieger-Auswahlkriterien als renommierteste Außenwerbungs-Trophäe des Landes und wird von der Werbebranche seit 2001 mit großer Spannung erwartet. Bewertet werden sämtliche Außenwerbekampagnen des Vorjahres auf all unseren Werbeträgern. Dies gewährleistet einen Gesamtüberblick und garantiert Objektivität. Alle affichierten Kampagnen nehmen teil und müssen nicht gesondert eingereicht werden. Seit 2012 wird der begehrte Award im Rahmen einer eigenen Veranstaltung übergeben.

Das kreativste Rolling Board, City Light, Plakat und die besten kreativen Kampagnen der Kategorien Transport Media, Kultur, Innovative & Ambient Media, Digital Media und Megaboard werden in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Bewertet wird der Branchenpreis durch eine Kreativjury, bestehend aus Vertretern heimischer Kreativagenturen, Mediaagenturen und Marketingleitern.

Die Plakatparty selbst gibt es übrigens bereits seit 1983. Was als „gemütliches Kundentreffen“ im kleinen Rahmen begann, hat sich längst zu einem legendären Branchen-Event entwickelt. 
 

Out of Home-Award 2019


Der Out of Home-Award 2019 setzt sich erstmals aus aktiver Einreichung und anschließendem Voting durch Fachjury und Publikum zusammen. Die Einreichphase zum Award fand von Jänner bis Ende Februar statt. Agenturen und Kunden hatten die Möglichkeit ihre Kampagnen aus dem Jahr 2019 in den gewohnten Kategorien Plakat, City Light, Rolling Board, Megaboard, Innovative Media, Digital Media und Transport Media einzureichen. Das öffentliche Voting zur besten Kampagne 2019 – dem Publikumspreis – startete Mitte März und endet Ende Mai 2020. In dieser Zeit fand auch das Juryvoting statt. Die Fachjury hingegen wählte wie gewohnt die fünf kreativsten Kampagnen jeder Einreichkategorie und bewertet somit den Sieger jeder Kategorie in Gold, Silber und Bronze. Das Jury-Voting wurde am 17.04.2020 abgeschlossen. Bis 29.05.2020 konnte man für die kreativste Kampagne des Jahres 2019 im Rahmes des Publikumvotings abstimmen.
 

 

Der Out of Home-Award im Überblick

 
2020
OOH-Award_web_Trophys
17.06.2020 - GEWINNER OOH-AWARD 2019
2019
OOH Award 2018_Buehne
08.05.2019 - Gewinner OOH-Award 2018
2018
OOH-Award
03.04.2018Jurysitzung
16.05.2018Die Nacht der Sieger
2017
OOH-Award 2017
14.04.2017 - Nominierte
10.05.2017 - Gewinner, Plakatpreis 2016
30.05.2017 - Plakatparty 2017
2016
09.03.2016 - Nominierte
04.05.2016 - Gewinner, Plakatpreis 2015
31.05.2016 - Plakatparty 2016
2015
09.03.2015 - Nominierte
05.05.2015 - Gewinner, Plakatpreis 2014
20.05.2015 - Plakatparty 2015
2014
01.04.2014 - Nominierte
7.05.2014 - Gewinner, Plakatpreis 2013
20.05.2014 - Plakatparty 2014
 
2013
02.04.2013 - Nominierte
08.05.2013 - Gewinner, Plakatpreis 2012
15.06.2013 - Plakatparty 2013
2012
02.04.2012 - Nominierte
08.05.2012 - Gewinner, Plakatpreis 2011
05.06.2012 - Plakatparty 2012
2011
09.05.2011 - Nominierte
31.05.2011 - Gewinner, Plakatpreis 2010
 
2010
05.05.2010 - Nominierte
01.06.2010 - Gewinner, Plakatpreis 2009
 
2009
Plakatparty 2009
05.03.2009 - Jurysitzung
08.05.2009 - Nominierte
26.05.2009 - Gewinner, Plakatpreis 2008
2008
Plakatparty 2008
22.04.2008 - Nominierte
20.05.2008 - Gewinner, Plakatpreis 2007
 .
 
Susanne Benda Head of Marketing