Menu
City Light Vitrine Jean Paul Gaultier Sonderwerbeform

Marktposition

 

Österreichs Out of Home-Markt in Zahlen

 

  • Gesamtumsatz rund 282 Millionen Euro/Jahr (Focus Werbebilanz 2018)

  • Volumenanteil 6,6 Prozent der Gesamtausgaben Österreichs (Focus Werbebilanz Klassisch & Online Hochrechnung 2018)

 

 

Die Gewista am österreichischen Markt


Die Gewista gehört zu den größten Medienunternehmen Österreichs und ist das bedeutendste Außenwerbeunternehmen unseres Landes. Diese Bedeutung resultiert aus der absoluten Marktführerschaft in der Bundeshauptstadt Wien und den wichtigsten Agglomerationsgebieten. 
 
 
Plakatstelle

 
Plakatstellen (24-Bogen):
17.000
 
City Lights
City Lights:  
8.000
 
Rolling Boards: 
680 Standorte / 1.130 Seiten / rund 3.100 faces
 
 Litfaßsäulen/Rundsäulen:
1.500
 
 Digital Media:
86“ 1 Screen, 84“ 71 Screens, 80“ 172 Screens, 75“ 2 Screens, 72“ 11 Screens, 
46‘‘ 4x4 - pro Video Wall, 32“ 262 Screens
 
Transport Media
 Transport Media:
rund 15000 Werbeflächen innen in U-Bahn, Straßenbahnen und Bussen
weiters 120 U-Bahngarnituren, sowie 300 ULFs und 400 Busse inkl. Wr. Lokalbahnen außen
und ca. 3000 U-Bahntafeln
 
Außerdem: Dauerwerbe- und Orientierungstafeln, Sonderwerbeträger, Werbeflächen in und an öffentlichen Gebäuden, Stadien und anderen Points of Traffic. 
 

 

Ansprechpartner

Franz Solta Chief Executive Officer (CEO)
Hansjörg Hosp Chief Operating Officer (COO)