Der internationale Sportwettenanbieter Unibet setzt zur Bewerbung der aktuellen Kampagne „WE FEEL IT TOO“ zur EURO 2021 verstärkt auf Rolling Boards der Gewista. In einer  österreichweiten Streuung kommen die farbenfrohen und auffälligen Sujets an reichweitenstarken Rolling Board-Standorten zum Einsatz.

Der Ball rollt wieder! Mit einem Jahr Verspätung begann letzte Woche die Fußball-Europameisterschaft mit österreichischer Beteiligung. Für Sportwettenanbieter wie Unibet ist dies einer der wichtigsten und umsatzstärksten Events. Passend zum Turnier startete die Kindred Group mit ihrer Marke Unibet eine Rolling Board-Kampagne mit dem Focus auf die EURO 2021, welche in einer groß angelegten Streuung österreichweit in allen Ballungsräumen, im Juni zu sehen ist. Auf den aufmerksamkeitserregenden Sujets ist ein jubelnder Österreich-Fan mit Rot-Weiß-Roter Gesichtsbemalung zu sehen, der sich über den Start der EURO 2021 und darauf beworbenen 400% EM-BONUS von Unibet freut. Der Claim der Unibet-Sujets „WE FEEL IT TOO“ vermittelt die Emotion die in Verbindung mit diesem Großsport-Ereignis und der Sportwette steht.

„Die Rolling Boards der Gewista runden unsere EURO TV-Kampagne mit großer Reichweite perfekt ab und erzeugen mit ihrer aufmerksamkeitsstarken Umsetzung ideal unsere Zielgruppe“, so Martin Beranek, General Manager der Kindred Group, zu der auch die Marke Unibet gehört. „Mit unserer Unternehmensphilosophie „By players, for players“ sehen wir uns immer auch als Fan. Die EM-Kampagne „WE FEEL IT TOO“ soll unsere Leidenschaft und Begeisterung mit den österreichischen Fans für die EM nochmals unterstreichen. Die Out of Home-Kampagne hebt dabei die Markenwerte von Unibet hervor und unterstützt unsere Markenpositionierung in Österreich.“

„Das Medium Rolling Board“, so Gewista CSO Andrea Groh, “eignet sich hervorragend, um Werbebotschaften zielgerichtet an hochfrequentierten Verkehrsknotenpunkten zu platzieren. Unibet nutzt die Reichweite die das Medium Rolling Board bietet, um mit einer ausdrucksstarken und emotionalisierend Kreation maximale Aufmerksamkeit zu erzeugen und nachhaltig in Erinnerung zu bleiben.“
 

v.l.n.r.: Andrea Groh (Gewista), Martin Beranek (Unibet), Torsten Korn (Gewista)




Credits:
Auftraggeber: Unibet
Out of Home Werbeform/Mediamix: Rolling Boards in Wien
Laufzeit: 07.06.- 20.06. 2021


Pressekontakt:
Christian Brandt-Di Maio
Corporate Communications Manager/Pressesprecher
E-Mail: christian.brandt-dimaio@gewista.at
Mobil: +43 664 1000 807
www.gewista.at