kronehit, Österreichs Privatradio für „die meiste Musik“, setzt im Zuge seiner aktuellen Kampagne auf einen bundesweiten vielfältigen Out of Home-Mediamix der Gewista. „Star“ der Kampagne sind - neben klassischen Plakaten, analogen und digitalen City Lights, sowie Rolling Boards - Rolling Board Sonderwerbeformen mit 3D Formatsprengungen.

So vielfältig wie das Programm vom kronehit, ist auch der nationale Out of Home-Mediamix des Senders, der zurzeit auf Out of Home-Medien der Gewista zu sehen ist. Vom Plakat über das City Light bis hin zu Rolling Boards mit Sonderwerbeformen wird die neue kronehit Kampagne eindrucksvoll in Szene gesetzt. Auf verschiedenen Sujets sind männliche und weibliche Testimonials vor farbenprächtigem Hintergrund, unterlegt mit frechen Slogans wie „krone auf-klappe zu“, „krone auf-party an“ oder „krone auf-musik an“, zu sehen. Als Kampagnenhighlight kommen Rolling Bord-Sonderwerbeformen mit 3D-Formatsprengung - der kronehit Krone, die über den Rolling Board Rahmen hinausragt - an reichweitenstarken Standorten in Wien zum Einsatz.

Mag. Andrea Heidrich, Leitung Marketing & PR kronehit dazu: „Wir haben mit der Gewista einen hervorragenden Partner für unsere OOH-Kampagne. Unsere neue Werbelinie vermittelt den frischen und lebendigen Lifestyle unserer Hörer. Wir verstehen unsere Zielgruppe und ihre Bedürfnisse und versuchen diesen On Air und Off Air gerecht zu werden.“

„Das Medium Rolling Board“, so Gewista CSO Andrea Groh, “eignet sich hervorragend, um Werbebotschaften zielgerichtet an hochfrequentierten Verkehrsknotenpunkten zu platzieren. kronehit nutzt nicht nur die Reichweite des Mediums, sondern auch eine der vielen kreativen Gestaltungsmöglichkeiten - eine „Innovative & Ambient Media“ Sonderwerbeform - die das Rolling Board bietet, um gemeinsam mit einem eindrucksvollen OOH-Mediamix, maximale Aufmerksamkeit zu erzeugen und nachhaltig in Erinnerung zu bleiben.“
 
kronehit
 
kronehit
 
kronehit


Credits:
Auftraggeber: kronehit
Agentur: Wien Nord
Werbeform/3 versch. Sujets
Rolling Board national:  285
Rolling Board Wien/Sonderwerbeform mit Krone: 18
Plakat national inkl. Planke Triesterstr: 118
City Light Wien
Digitale City Lights: 7 U-Bahnstationen
Laufzeit: 17.01-03.02.2019
 
Pressekontakt:
Christian Brandt-Di Maio
Corporate Communications Manager/Pressesprecher
E-mail: christian.brandt-dimaio@gewista.at
Mobil: +436641000 807

Bitte beachten Sie unsere Copyright-Hinweise bei der Verwendung von Bildmaterial aus unserem Fotoservice: Copyright-Hinweise öffnen